Die Lage

Das Schanzenviertel ist einer der zurzeit aufstrebendsten – wenn nicht sogar „der“ aufstrebendste – Stadtteil im Zentrum Hamburgs. Zwischen St. Pauli, Eimsbüttel und Karolinenviertel liegt das beliebte Schanzenviertel mit seinen unzähligen (Fach-)Geschäften, Restaurants, Cafés, Bars und Kneipen, dem Schanzenpark und diversen Freizeitmöglichkeiten.

Die hier angebotene Wohnung liegt in der Kampstraße im Schanzenviertel – und damit mitten im quirligen und bunten Leben der Schanze und dennoch in einer kleinen Seitenstraße, die einen ruhigen Rückzugsort bietet.

Die Kampstraße ist eine wenig befahrene Einbahnstraße zwischen Schanzenstraße und Sternstraße und damit weniger als fünf Gehminuten entfernt von dem weitreichenden Angebot der Susannenstraße und dem Schulterblatt mit zahlreichen Shops und Restaurants, die zum Bummeln und Verweilen einladen.

Innerhalb von fünf Gehminuten ist man schon am S-/U-Bahnhof Sternschanze (Linien S11, S21, S31), dem U-Bahnhof Feldstraße (Linie U3) oder an den Bushaltestellen der Buslinie 181 sowie den Metrobuslinien 3, 6 und 15. Innerhalb von weniger als zehn Minuten erreicht man zudem den U-Bahnhof Messehallen (Linie U2). Somit sind sämtliche Ziele innerhalb Hamburgs sowie die Fernbahnhöfe Altona, Dammtor und Hauptbahnhof ideal und innerhalb kürzester Zeit zu erreichen.

Das Schanzenviertel bietet diverse Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, die von der angebotenen Wohnung problemlos innerhalb von fünf bis zehn Gehminuten problemlos erreichbar sind (REWE, Lidl, Penny, Biosupermarkt Denn´s, Budnikowsky, Rossmann, Reformhaus; diverse Bäcker, Kioske, zukünftig noch Edeka und Aldi).

In der näheren Umgebung befinden sich neben einigen Kindertagesstätten, Schulen sowie Kinderspielplätzen auch noch diverse (Fach-)Ärzte.

Das Heiligegeistfeld mit seinen Großveranstaltungen (z. B. Public Viewing und Hamburger Dom) ist ebenso nur einen Katzensprung von der Wohnung entfernt wie das ebenfalls sehr beliebte Karolinenviertel mit seinen Cafés, individuellen Geschäften und Restaurants.